Wer glaubt, dass sich der TYPO Day in Köln am 21. September Kurve für Kurve und Pixel für Pixel mit Buchstaben beschäftigt, liegt nicht ganz richtig. Wir untersuchen auch, was einen authentischen Auftritt kennzeichnet und auf welchem Weg dieses Ziel für die Kommunikation im Corporate Design erreicht werden kann.

Am Nachmittag berichtet Andrea Tinnes (typecuts.com) über das Abschneiden alter Zöpfe für die grafische Neuausrichtung einer Kunsthochschule und Rolf Mehnert (Fuenfwerken) öffnet seinen Werkzeugkoffer zur Kundenzähmung.

TYPO Day Köln Rolf Mehnert

Agenturchef Rolf Mehnert verät, wie er eine Bank »locker machte«, um gemeinsam eine überraschende und authentische Corporate Identity zu entwickeln

Die Themen der TYPO-Day-Referate behandeln die aktuellen Entwicklungen im Print-, Web- und App-Design. Dabei stehen die konsistente typografische Ausstattung der Unternehmens-Kommunikationskanäle ebenso auf der Tagesordnung wie neue Entwicklungen auf dem Gebiet der digitalen Schriftdarstellung.

TYPO Day vermittelt den letzten Stand über die Bedeutung von Typografie in Apps und das Zusammenspiel mit Webinhalten. Und wir blicken über den Tellerrand auf die Voraussetzung für den Erfolg durch das positive Verhältnis von Designer und Auftraggeber, um schnell ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Das Kompaktseminar wendet sich an beide Seiten des Corporate Designs, den Auftraggeber, der sein Erscheinungsbild verändern möchte, und den Auftragnehmer, den ausführenden Designer.

Programmübersicht:

09:00 – Registrierung, Get-together bei Kaffee und Gebäck

09:30 – Begrüßung

09:30 – Jürgen Siebert: Quantentheorie des Markenzeichens

10:00 – Erik Spiekermann (Video): Schrift in der Markenkommunikation

10:30 – Jürgen Siebert: Corporate Typography

Kaffee-Pause

11:30 – Andrea Tinnes: Identität und Differenz

12:15 – Tim Ahrens: Neue Medien, neue Font-Techniken

13:00 – Zusammenfassung und Diskussion

13:10 – Pause, mit Büffet und Gesprächen

14:00 – Rolf Mehnert: Auftraggeber und Designer – Weitsicht durch Nähe

14:45 – Jens Kutilek: Schrift-Design und -Mastering am Beispiel Azuro

Kaffee-Pause

15:45 – Indra Kupferschmid: Über Schriftwahl und Kombination

16:30 – Schlusswort und Diskussion

17:00 – Ende der Veranstaltung

Ort: Alte Versteigerungshalle • Datum: 21. September 2012 • 9:00 bis 17:00 Uhr •

Teilnehmerzahl maximal 100 • Preis: 249 Euro bis 31.8.2012, danach 299 Euro (zzgl. MwSt) •

Alle Infos zu den TYPO Days